Impressum


Dipl.-Psych Tatjana Beckmann
Kochhanstr. 39
10249 Berlin


Angaben laut Telemediengesetz §§ 5 und 6


Allgemeine Angaben

Anschrift: Psychotherapeutische Praxis, 10249 Berlin, Kochhannstr.39, Dipl.-Psych. Tatjana Beckmann.
Telefon: 030-6153239
Fax: entfällt
E-Mail: TatjanaBeckmann@aol.com


Diplom Psychologie Universität Trier (1991), Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (ausgestellt von der Zulassungsstelle Düsseldorf, 27.01.1999), sowie die Kassenzulassung im Bezirk Berlin (2009) ausgestellt von der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin).

Gesetzliche Berufsbezeichnungen des Anbieters:
Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
eine Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27a des Umsatzsteuergesetzes ist nicht vorhanden, da umsatzsteuerbefreite, heilberufliche Leistungen gem. § 4 Nr. 14 UStG. erbracht werden sowie für andere Dienstleistungen Umsatzsteuerbefreiung nach § 19 UStG in Anspruch genommen wird.

Externe Links:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meinen Internetseiten.


Keine Abmahnung ohne vorherigen brieflichen Kontakt
Die Inhalte, Designs und Abbildungen dieser Internetseiten wurden sorgfältig auf geltendes Recht abgestimmt. Sollte es dennoch der Fall sein, dass auf diesen Internetseiten irrtümlich die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzt wurden, so bitte ich unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG um eine postalische Nachricht ohne Kostennote. Diese Nachricht muss in Form eines Briefes erfolgen, aus Gründen der Zustellungszuverlässigkeit jedoch keinesfalls in Form einer Email. Ich versichere, dass jegliche zu Recht beanstandeten Teile dieser Internetseiten zeitnah rechtskonform angepasst werden, ohne dass es von Ihrer Seite her notwendig wird, einen Rechtsbeistand einzuschalten. Die Beauftragung eines Rechtsanwaltes zur kostenpflichtigen Abmahnung würde einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen (Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, Kostenerzielungsabsicht als eigentliches Motiv).


Stand: 25.10.2010

Tatjana Beckmann

 

Dipl.-Psych Tatjana Beckmann

Tel: 030/ 615 32 39

Tatjanabeckmann@aol.com

 

Zitat


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Afrikanisches Sprichwort

 

 
 

Impressum | www.praxis-beckmann.de | Copyright (c) 2010